Schlagwort-Archive: IBA

Perlen Poesie Nr.25

Standard

Persönliche Projekte haben mich von meinem Studio und zwangsläufig auch von meinem Blog ferngehalten 😦

Zwischenzeitlich habe ich erfahren, dass meine Arbeit „Karneval in Venedig“ nominalisiert wurde bei der IBA 2015 Perlen Poesie. Selbstverständlich freut mich das sehr 🙂 🙂 🙂

 

 

20150617_193957

 

 „Karneval in Venedig“

Diese Ereignis ist um das Jahr 1200 „geboren“ worden und es hat seinerzeit alle gesellschaftlichen Regeln auf den Kopf gestellt. Der Karneval bot den Menschen die Möglichkeit zu träumen und die Vermischung der sozialen Klassen – wenn auch nur für kurze Zeit – zugelassen.

Die Masken wurden von deren Träger gefertigt. Unter ihnen verschwanden die wirklichen Identitäten, die Menschen wurden gleich. Die Eliten aus ganz Europa schlichen sich inkognito nach Venedig für für eine kurze und abenteuerliche Zeit…

Heute ist Venedig genau so einladend geblieben wie damals. In der Karnevalszeit füllt sich die Stadt mit Touristen aus aller Welt und es ist auch nicht mehr nötig seine Identität zu verbergen um sich an der Magie und den Prunk des Karnevals zu erfreuen. Man kann wählen ein Betrachter am Rande zu sein oder sich zu verkleiden und sich unter den Masken zu mischen.

Gaukler, Maler, Schauspieler, Händler… Musik, Kostümwettbewerbe, der fliegende Engel, Balls umgeben vom Geheimnis der Masken… VERGNÜGEN

Obwohl es unzählige Boutiquen gibt wo man Masken und Kostüme mieten kann, liebe ich die Handgemachten. Indem du dein eigenes Kostüm entwirfst, versetzt du dich in der verspielten Atmosphäre des Karnevals und du werdest dich darin einmalig fühlen.

Persönlich ziehe ich es vor mich zu verkleiden, mich unter den Menschen zu mischen… mit dem Gruß „Hallo Frau/Herr Maske!“

DSC02782

DSC02792

DSC02786

DSC02802

xoxoMCS

Advertisements

IBA 2015 – Ostergaben

Standard

Im Süden Rumäniens habe ich von Volkskünstlern gelernt Ostereier zu schmücken. Die Ostertische sind gedeckt mit in lebendigen Farben handbestickten Tischdecken, mit Blumenkörbe, mit Eiern verziert in verschiedenen Techniken und selbstverständlich mit vielen leckeren Speisen. Um den Tisch herum liebe Menschen, Fröhlichkeit, Geselligkeit… xoxoMCS DSC02819 DSC02812 DSC02815 DSC02818

IBA 2015 – Karneval in Venedig

Standard

 

Diese Ereignis ist um das Jahr 1200 „geboren“ worden und es hat seinerzeit alle gesellschaftlichen Regeln auf den Kopf gestellt. Der Karneval bot den Menschen die Möglichkeit zu träumen und die Vermischung der sozialen Klassen – wenn auch nur für kurze Zeit – zugelassen.

Die Masken wurden von deren Träger gefertigt. Unter ihnen verschwanden die wirklichen Identitäten, die Menschen wurden gleich. Die Eliten aus ganz Europa schlichen sich inkognito nach Venedig für für eine kurze und abenteuerliche Zeit…

Heute ist Venedig genau so einladend geblieben wie damals. In der Karnevalszeit füllt sich die Stadt mit Touristen aus aller Welt und es ist auch nicht mehr nötig seine Identität zu verbergen um sich an der Magie und den Prunk des Karnevals zu erfreuen. Man kann wählen ein Betrachter am Rande zu sein oder sich zu verkleiden und sich unter den Masken zu mischen.

Gaukler, Maler, Schauspieler, Händler… Musik, Kostümwettbewerbe, der fliegende Engel, Balls umgeben vom Geheimnis der Masken… VERGNÜGEN

Obwohl es unzählige Boutiquen gibt wo man Masken und Kostüme mieten kann, liebe ich die Handgemachten. Indem du dein eigenes Kostüm entwirfst, versetzt du dich in der verspielten Atmosphäre des Karnevals und du werdest dich darin einmalig fühlen.

Persönlich ziehe ich es vor mich zu verkleiden, mich unter den Menschen zu mischen… mit dem Gruß „Hallo Frau/Herr Maske!“

xoxoMCS

 

DSC02782 DSC02786 DSC02792 DSC02802

 

IBA 2015 – Carribean Beach Party

Standard

Sonnenbank… weißer Sand in den großzügigen Sonnenstrahlen leuchtend… Feiner Sand die Sohlen verspielt schmeichelnd… Unendliches Türkis…

Die Augen senden die Information an das Gehirn. Dieser sendet dem Körper das Gefühl.

ENTSPANNUNG

Trinkhalm und Schirmchen… ein Schluck alk-freier Longdrink. Geschmacksensoren schicken der „Kommandozentrale“ Informationen: Maracuja, Mango, Ananas, Bananen… Das Gehirn verbreitet im Körper Genuss, Parfüm…Wohlbefinden.

Eine Tambora beginnt Ruftöne ins Universum zu schicken… Bewegung, Klang, noch mehr Bewegung…

CARRIBEAN BEACH PARTY

Augen und Ohren senden diese Eindrücke ans Gehirn. Dieser wiederum flutet die Zellen mit Leidenschaft, Freude, Lebenslust. Der Körper beginnt sich dem Rhythmus anzupassen: Merengue – Salsa – Bachata = Carribean Dance.

Nach ein paar Minuten verschwindet spurlos das wohlige Faulenzergefühl von den Sonnenbänken. Die positive Energie explodiert in FREUDE und RHYTHMUS, LEIDENSCHAFT und LIEBE…

Körper die sich lustvoll winden, das LEBEN feiernd…

Jeder von uns hat in seiner Seele einen besonderen Platz (oder sogar mehrere ), den/die er ZUHAUSE nennt. Ein Platz an den er sein ganzes Leben verbringen möchte. Die Karibik ist für mich mein seelisches ZUHAUSE. Ein Platz wo ich jederzeit zurückkehren würde, ein Platz den ich nie verlassen möchte…

xoxoMCS

DSC02776 DSC02777 DSC02778 DSC02779