IBA 2015 – Karneval in Venedig

Standard

 

Diese Ereignis ist um das Jahr 1200 „geboren“ worden und es hat seinerzeit alle gesellschaftlichen Regeln auf den Kopf gestellt. Der Karneval bot den Menschen die Möglichkeit zu träumen und die Vermischung der sozialen Klassen – wenn auch nur für kurze Zeit – zugelassen.

Die Masken wurden von deren Träger gefertigt. Unter ihnen verschwanden die wirklichen Identitäten, die Menschen wurden gleich. Die Eliten aus ganz Europa schlichen sich inkognito nach Venedig für für eine kurze und abenteuerliche Zeit…

Heute ist Venedig genau so einladend geblieben wie damals. In der Karnevalszeit füllt sich die Stadt mit Touristen aus aller Welt und es ist auch nicht mehr nötig seine Identität zu verbergen um sich an der Magie und den Prunk des Karnevals zu erfreuen. Man kann wählen ein Betrachter am Rande zu sein oder sich zu verkleiden und sich unter den Masken zu mischen.

Gaukler, Maler, Schauspieler, Händler… Musik, Kostümwettbewerbe, der fliegende Engel, Balls umgeben vom Geheimnis der Masken… VERGNÜGEN

Obwohl es unzählige Boutiquen gibt wo man Masken und Kostüme mieten kann, liebe ich die Handgemachten. Indem du dein eigenes Kostüm entwirfst, versetzt du dich in der verspielten Atmosphäre des Karnevals und du werdest dich darin einmalig fühlen.

Persönlich ziehe ich es vor mich zu verkleiden, mich unter den Menschen zu mischen… mit dem Gruß „Hallo Frau/Herr Maske!“

xoxoMCS

 

DSC02782 DSC02786 DSC02792 DSC02802

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s