Ich bin nicht in der „Blauen Periode“

Standard

Gestern hat mich eine Freundin gefragt, ein wenig besorgt, ob ich in der „blauen Periode des Picasso“ bin 🙂

Seit einiger Zeit hat sich Blau in meinem Leben eingeschmuggelt… und Nein!!, ich bin nicht in einer „Blauen Periode“, also ich bin nicht traurig, ich leide an nichts und ich bin auf gar keinen Fall allein.

Beginnend mit einer Idee meines Mannes, hat sich das Blau in meinem Leben geschlichen…

 

   Im Feng Shui Blau steht fürs Wasser. Es wird asoziiert mit Ehrlichkeit, Inspiration, Kommunikation und Aufschwung. Es leitet zu Meditation und stimuliert die Kreativität. Das Element steht auch für Harmonie.

  Ca. 53 % der Weltflaggen beinhalten die blaue Farbe.

  Die Griechen der Antike glaubten, dass Blau sie vor böse Energien bewahrt.

„To feel blue“ ist für die Amerikaner der Ausdruck für Traurigkeit.

  Bei den Deutschen dagegen, „blau sein“ ist der Ausdruck für zu viele Bierchen…

  Die Gelehrten im antiken Rom zeigten ihre Position blaue Kleidung tragend.

  In Frankreich dagegen, wurde ein bestimmter blauer Ton mit dem Königtum zusammengebracht (Königsblau, ein sehr schöner, bekannter Farbton).

  Wahrscheinlich daher bezeichnet sich die europäische Aristokratie als „blaublütig“.

 Jedenfalls, der Gott Krishna der Inder ist blauhäutig dargestellt.

  Im alten Egypten, dieselbe blaue Hautfarbe des Amon stellt die Göttlichkeit dar…

  Der weltbekannte Frank Sinatra bestoch mit seinen blauen Augen und bekam den Rufnamen „Old Blue Eyes“

Die blaue Donau“ des Johann Strauß ist ebenfalls eines der bekanntesten Lieder der Erde.

  Bräute in England tragen „etwas Blaues“ als Zeichen der Treue.

  Und nicht zuletzt, weckt die blaue business-Kleidung im Gegenüber (unbewusst) Vertrauen.

  Blau steht auch für die Wirtschaftswelt und signalisiert Selbstvertrauen und Tüchtigkeit.

  Kinder die in Räumen in denen die blaue Farbe vorwiegt lernen, haben bessere schulische Leistungen vorzuweisen.

 Wunderbare Azulejos – Portugal

portugal1

(pinterest.com)

 Im Innendesign wird Blau mit Erfolg in Büros, Bäder, Schlafzimmer, Kinderzimmer u.s.w. verwendet. Blau kann leicht angewendet werden in die unterschiedlichsten Stile, wie z.B. shabby chic, Romantismus oder Business. Zimmer gemalt in Pastellblau erscheinen viel grösser als sie eigentlich sind, sauberer und besser gelüftet.

blue16 blue17

(pinterest.com) 

   Blau findet man am Himmel, im Wasser und in der Luft. Besonders gut sieht man dies bei Flüge über 12.000 m, wo man bereits die Grenzen der Luft zum Weltall erahnt…

  Man findet Blau auch auf vielen Firmenlogos und auch auf Jeans (hier scheint die Farbe wirklich nicht zufällig gewählt zu sein). Es stimmt zwar, dass Levy Strauss mit einen Ballen blauen Bauwollstoff in Amerika ankam und daraus die berühmten blue-jeans als Arbeitskleidung nähte, doch danach hätte er jede beliebige Farbe wählen können, denn sein Stoffballen war ja nicht unendlich. Doch er blieb bei Blau. Warum wohl? Weil er anscheinend viel mehr über die unbewusste Wirkung der blauen Farbe wusste, als wir es heute glauben. Im Laufe der Zeit, wie wir alle wissen, starteten auch andere Farbversuche auf diesem Gebiet, blieben aber ohne erwähnenswertem Echo…

  Dunkelblau weckt Vertrauen, Würd und Intelligenz, leuchtendes Blau signalisiert Macht und Hellblau lässt uns an Freiheit, üppige Räumlichkeit und Unendlichkeit.

…aber zurück zu unseren Schäfchen 🙂 … Das Büro von Johann – mein Mann – hat verschiedene Blautöne bekommen. Und ich nutze Hellblau und pures Rot in meinem Arbeitsbereich.

Um eine Idee zu bekommen, etwas wie…

fb037bf03ecf35beda6ab1588002354f

d65bcbd1030a2039b38e53578e05c4c1

90af96d96e39d54b41109f5294e53a05

blue33

(pinterest.com)

Um keine Zweifel aufkommen zu lassen, ich verwende Blau in für mich positiven Tönen, die in mich Frische, Technologie, Sicherheit, Unendlichkeit, Meditation, Treue, Kraft, Erfolg, Wohlstand und Vertrauen wecken.

Persönlich mag ich alle Blautöne, aber klar bevorziehe ich den blauen Sommerhimmel, beleuchtet von spielerischen Sonnenstrahlen…

xoxoMCS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s