Der Weihnachtsbaum 2014

Standard

In den meisten Häusern beginnt Anfang Dezember der Weihnachtsschmuck seinen Einzug.
An den Fenstern leuchten Lichterketten, aus den Küchen duftet es nach Zimt und Gebäck, die Wohnungen „kleiden“ sich farbenfroh.

Der geschmückte Tannenbaum ist nun der Mittelpunkt der weihnachtlichen Zeit.

Rot kommt kräftig zurück im Weihnachtsschmuck, jedoch in diesem Jahr wird Weiß bevorzugt… Reines, leuchtendes Weiß, mit Frosteffekten. Es ist anzunehmen, dass das frostige Weiß Weihnachten 2014 beherrschen wird. Frostige Blumen, weiße Federn, synthetisches Fell, künstlicher Schnee, verschneit erscheinender Schmuck. All dies versetzt uns zurück in den Zeiten unserer Kindheit… oder, hat man eine rege Phantasie, … in einen Iglu. 🙂
Um dass Ihr Herz nicht einfriert und Sie zur Eiskönigin mutieren, benutzen Sie Themen die das frostige Weiß erwärmen: handgemachte Schneemänner in ausgefallenen Darstellungen. Schmücken Sie den Baum mit großen weißen Blumen, großen Schmetterlingen, spielerischen Eisbären, u.s.w.
Die mit künstlichen oder natürlichen Blumen in Rot, Weiß oder Gold geschmückten Bäume werden dem Raum ein besonderes Vintage-Design verleihen.

In diesem Jahr verwenden Sie für die Bäume Standfüße wie Vintage Eimer, Töpfe, Blumentöpfe, Jutesäcke, u.s.w.
Und über jeden Trend hinaus, schmücken Sie den Weihnachtsbaum nach eigenem Geist und Gemüt.
Denken Sie an einer Weihnachtserzählung die Ihre eigene sein sollte und die Ihre Seele und die Ihrer Freunde mit Freude erfüllt.

xoxoMcs

Im Internet suchend, haben mit folgende Weihnachtsbäume sehr gut gefallen:

Tree Front view 2014-artic-wilderness-tree1_550x550 2014-champagne-frost-tree1_550x550 2014-champagne-frost-tree-21_550x550 2014-raz-candy-sprinkles-tree_550x550 3f4cf4423290138e9c0ff9d2bdd5f2ee 2014-raz-snow-biz-tree_550x550

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s