LÖWENZAHN – Taraxacum officinale

Standard

Der Löwenzahn füllt mit gelben Leuchten das Grün des Grasdickichts und färbt den Raum mit dem goldenen Licht der Sonne .

Als Jungpflanze weiß sie verschiedene menschliche Krankheiten milde zu heilen , z.B. Ekzeme, Fettsucht, Niereninsuffizienz, Verstopfung. Der Tee ist leicht abführend, entgiftend u.s.w. Mit ihren zackigen Blättern garniert sie Salate und füllt mit Energie die vom Winter geschwächten Körper.

Früher röstete man die Wurzeln des Löwenzahns und verwendete sie zur Zubereitung eines kaffeeähnlichen Getränkes. Heute noch werden sie als geheime Zutat zum Kafee verwendet, um sein Geschmack und das Aroma zu steigern.
Wird die Pflanze älter, verwandelt sich die Blume in einen weißen Flaum, den spielerische Kinder gerne in die Luft pusten.

Löwenzahn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s